Waldgarten-Wiehre

Eine Gruppe engagierter urbaner Gärtnern realisieren im Freiburger Stadtteil Wiehre den gemeinsamen Traum eines Waldgartens. 

Urbane Gärten sprießen derzeit aus allen Ecken der städtischen Betonwüsten. Eine globale Gärtnerbewegung hat sich recht wildwüchsig aus der konkreten Sehnsucht gebildet, die Stadt nach eigenen Vorstellungen mitzugestalten: Ungeliebte, verwahrloste und nicht benutzte Flächen zu begrünen und dort neues Leben zu erwecken, gemeinschaftlich mit Freunden und Nachbarn zu gärtnern und die Arbeit und Ernte zu teilen.

Urbanes Gärtnern stellt eine Alternative zur konventionellen „Lebensmittelbeschaffung aus aller Welt“ her, die meist eine sehr hohe CO2 Bilanz aufweist. Lokale, frische Lebensmittel aus urbanen Gärten können umweltschonend angebaut und genutzt werden.

Als Gemeinschaftsgarten, bei dem jede_r mitmachen kann, fördert er die Entwicklung der Nachbarschaft und sozialer Netzwerke im Stadtteil und mit den Nachbarstadtteilen. Wir  haben Freude am gemeinsamen aktiven Tun, Planen und Gestalten und laden Menschen in unserer Nachbarschaft ein, mitzuwirken.

Unser Ziel ist es, zu demonstrieren, wie urbane Grünflächen sinnes- und gaumenfreundlich gestaltet werden können. Durch eine ästhetisch ansprechende, schnupper-, fühl- und naschbare Gartengestaltung, möchten wir Neugierde wecken, den Entdeckergeist anregen und inspirierende Lernprozesse fördern.


Aktuelles

Aktuelles

Geplante Aktionen, Neuigkeiten, Termine, Engagieren

Blog

Blog

Wo befindet sich der Garten?

Wo befindet sich der Garten?

Vernetzung/ Links

Vernetzung/

Links